About me

visuelles

spielte bei mir schon immer eine große Rolle.

Mein erste Kamera mit 12.
Irgendwann das Hobby zum Beruf gemacht.

Mittlerweile kann ich auf einen Erfahrungsschatz aus Auftragsfotografie und Lehrtätigkeiten zurückgreifen, der über 20 Jahre ausmacht.

Waren ein Großteil dieser Jahre der Fotografie gewidmet, erfolgt der Schwenk zu Bewegtbild und allen Spielarten, die damit zusammenhängen, als ein leiser Prozess in den letzten Jahren.

Beruflich nehme ich die Kamera vorwiegend für das Bewegtbild in die Hand.

In den letzten Jahr ist das Thema Natur und Umwelt ein großes Thema bei mir geworden, wo ich gerne meinen Beitrag dazu mit meiner Arbeit leisten möchte. Sichtbar wird es im Bereich der Reisen und Workshops werden und bei meinen Blogbeiträgen.

Meine Liebe und Leidenschaft zur Fotografie werde ich dazu Nutzen, den Menschen das Thema Natur und die Wunder, die dort existieren, näher zu bringen.

Wenn ich jedoch mal auf ein spannendes Projekt stoße, was nach einer guten Fotogeschichte aussieht, bin ich auch als Fotograf wieder am Start.

Mein Credo für meine Arbeit – einfache Lösungen schaffen.

 

SAG HALLO

Freue mich über jede Nachricht. Also hau in die Tasten!

13 + 14 =